Ein Abenteuer pro Raum.

Die Werkstattpädagogik

Wir arbeiten nach dem Konzept der Werkstattpädagogik in Kooperation mit der Waterkant-Academy Hamburg. Unsere Mitarbeiter*innen bilden sich u.a. über die Waterkant Academy fort. Die Werkstattpädagogik begreift sich als ganzheitliches Lernen auf jeder Ebene einer Kita, so werden hier nicht nur die Kinder als Lernende beschrieben, sondern auch die Pädagogen. Das Gesamtkonzept orientiert sich an inklusiven und partizipierenden Grundlagen, welche zum Ziel haben Talente und Fähigkeiten zu entwickeln, zu fördern und individuell als Stärken zu begreifen, wie auch einzusetzen. Dabei wird ein Grundsatz besonders hervorgehoben: Niemand wird ausgeschlossen, jeder ist gleichberechtigt, wichtig und in seinen individuellen Wesenszügen, wie auch Kompetenzen für die Kita wichtig. Und: Jeder kann wachsen, lernen, sich weiter entwickeln und seine Kern- und Fachkompetenzen festigen, erweitern und damit das gemeinsame Lernen und Lehren bereichern.

In unseren unterscheidlichen Werkstätten (Atelier, Rollenspielraum, Bauraum, Bewegungsraum) haben die Kinder die Möglichkeit nach ihren individuellen derzeitigen Interessen ihre Kompetenzen einzusetzen und Unterschiedliches zu entdecken.

Unsere Werkstätten

Logo der  Ev. Kita St. Pauli-Nord
Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita St. Pauli Nord
Leitung Grzegorz Jonczyk
Budapester Straße 34 + 35
20359 Hamburg
Tel. 040 / 311 63 40
Fax 040 / 311 63 426
kita.st.pauli@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:00 - 18:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Gütesiegel